Alles, was fasziniert und die Aufmerksamkeit eines Menschen festhält oder absorbiert, kann als hypnotisch bezeichnet werden.

Milton Erickson (1901-1980) amerikanischer Psychiater und Begründer der modernen Hypnosetherapie


Ausbildung nach Bedarf für Ihre Praxis

Mit der modernen Hypnosetherapie können Sie vielen Ihrer Patienten in sehr kurzer Zeit eine Linderung akuter und chronischer Beschwerden verschaffen und damit den Einzugsbereich Ihrer Praxis zu vergrößern.. 

In medanima-Grundkurs vermitteln wir Ihnen Basiswissen und erste Schritte im Bereich der Hypnotherapie.

Unterrichtsgrundlage bildet dabei das Praxis-Manual für Hypnose von Peter Revenstorf.

In den darauf aufbauenden Zusatzkursen vermittelt medanima Ihnen für die in Ihrer Praxis typischen Krankheitsbildern wissenschaftlich erprobte Behandlungskonzepte.  

  • Schmerzhypnose bei akuten Fällen (Zahnarzt, Unfall, Geburt)
  • Schmerzhypnose bei chronischen Fällen (Polyarthritis, Fibromyalgie etc.)
  • Nicht organische Schlafstörungen
  • Stressbedingte sexuelle Störungen 
  • Stressbedingte Hörstörungn (Tinnitus, Hörsturz)
  • Psychogene Schmerzen
  • Nikotinentwöhnung
  • Reduktion von Übergewicht
  • Stressbedingte allergische Reaktionen

Die jeweiligen Aufbaukurse sind einzeln buchbar und nach den Erfordernissen Ihrer Praxis frei kombinierbar.

 

Hypnose zum Ausprobieren

Probieren Sie Hypnose aus. Besuchen Sie den zweitägigen Grundkurs lernen Sie die Hypnose kennen, und entscheiden Sie danach, ob Sie die Ausbildung in Hypnose vertiefen wollen.