Ausbildung zum Hypnose-Coach

Coaching gehört zu den wichtigsten Techniken in der psychologischen Praxis. Kombiniert mit Hypnoseverfahren wird Coaching zu einem sehr wirkungsvollen Instrument für die verschiedensten lukrativen Anwendungsgebiete:

  • Sporthypnose
  • Stärkung des Selbstwertes
  • Prüfungsvorbereitung
  • Schmerzmanagement
  • Stressmanagement

Medanima bietet für Neueinsteiger in den medizinischen Markt ein völlig neues, außerordentlich umfassendes Ausbildungskonzept an, das erstmals alle Bereiche der Praxistätigkeit eines Coaches umfasst.

Medanima bietet Ihnen für Ihre Ausbildung zum Hypnose-Coach

  1. Umfassende theoretische Vorbereitung
  2. Umfassende praktische Ausbildung in Hypnose-Coaching
  3. Persönlichkeitsbildung
  4. Medanima-Praxiskonzept
  5. Zertifizierung als Hypnose-Coach oder Master of Hypnosis

Für Ihren wirtschaftlichen Erfolg bietet Ihnen Medanima das erprobte Medanima-Praxiskonzept, welches im Preis enthalten ist.

Als Hypnose-Coach ist Ihre ganze Persönlichkeit gefordert. Medanima unterstützt Sie dabei:

  • Medanima-Lehrhypnose zur Stärkung der eigenen Persönlichkeit
  • Supervision zur Optimierung

Besser kann man sich nicht auf den Beruf zum Hypnose-Coach vorbereiten.

 

Dauer der Ausbildung

Die berufsbegleitende Ausbildung zum Hypnose-Coach für Neu- und Quereinsteiger dauert ein halbes Jahr.

Im Ausbildungspaket enthalten sind 280 Stunden Ausbildung:

  • 120 Stunden für 5 Präsenzseminare
  • 120 Stunden Selbstlernphasen
  •     8 Stunden Medanima-Überprüfung*
  •    32 Stunden Intervision
  • Medanima-Studienbegleitung
  • Zertifizierung*

*Die überprüfung und die Zertifizierung erfolgt nach den Richtlinien der Medanima-Prüfungsverordnung vom September 2010.

Ausbildungsinhalt

Kennenlernphase:

  • Modul 1: Hypnose erfahren und Entspannung hypnotisieren lernen

Studium:

  • Modul 2: Selbstwertgefühl und Stressverarbeitung
  • Modul 3: Leistungsdruck und Versagensangst
  • Modul 4: Schmerzhypnose
  • Modul 5: Stressmanagement in der Psychosomatik
  • Medanima-Überprüfung gemäß Prüfungsverordnung

Einzelbuchung

Selbstverständlich sind auch Einzelbuchungen möglich.

Teilnahmevoraussetzungen

In den Medanima-Seminaren wird sehr viel Stoff vermittelt und durch praktische Übungen und Selbsterfahrungen vertieft. Eine gute physische und psychische Konstitution ist deshalb notwendig.

Alle Teilnehmer von medanima-Seminaren und Supervisionskursen verpflichten sich zur Schweigepflicht über Informationen oder Kenntnisse über persönliche Schicksale und Fälle.

Kurzinformation

  • Coaching-Ausbildung
  • Hypnoseverfahren
  • Mentaltraining
  • Behandlungskonzepte
  • Medanima-Praxiskonzept
  • Studienbegleitung
  • Persönlichkeitsbildung
  • Gesprächstechniken
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Supervision
  • Existenzgründungsseminar

Zertifizierung

Die Zertifzierung erfolgt wahlweise als 

  • Hypnose-Coach
  • Master of Hypnosis

Bedingung für die Zertifzierung ist die erfolgreiche Überprüfung gemäß Medanima-Prüfungsordnung von September 2010.